Direkt zum Inhalt springen
Veolia unterstützt die Aufräumarbeiten nach der Flutkatastrophe vor Ort in Ahrweiler

News -

Veolia unterstützt die Aufräumarbeiten nach der Flutkatastrophe vor Ort in Ahrweiler

Wir packen mit an!

Seit gestern sind 27 Mitarbeitende von Veolia aus den Regionen Nord und Süd sowie von ONYX Rohr- und Kanalservice im Flutgebiet im Einsatz. In Ahrweiler unterstützen sie die Aufräumarbeiten nach der Flut. Denn nun gilt: Helfen, wo es nur geht!

Mit Schlamm überzogene Müllberge aus persönlichen Habseligkeiten säumen nach dem Hochwasser in den Orten im Ahrtal immer noch die Straßen. Die Aufräumarbeiten und die Entsorgung stellen die Betroffenen und Rettungskräfte vor eine Herausforderung. Überall wird Hilfe benötigt.

Aber genau hier kann und will Veolia tatkräftig helfen: Unsere Aufgabe ist es unter anderem, die von der Kommune zusammengetragenen bzw. angelieferten Abfälle von zwei Entladeplätzen zu verladen und zum Abfallwirtschaftsbetrieb zu fahren. Hier können unsere neun Lkw-Züge und der mitgebrachte Bagger ordentlich was wegschaffen.



Themen

Tags

Pressekontakte

Andreas Montag

Andreas Montag

Pressekontakt Leiter Kommunikation / Marketing Veolia Deutschland

Zugehöriger Content

Veolia Deutschland
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Deutschland