Direkt zum Inhalt springen

News -

ZEHN geht voran: Klimaschutz bei Veolia

Veolia zählt zu den Top Ten der leistungsstärksten Unternehmen im Bereich Klimaschutz weltweit. Das hat die internationale Nachhaltigkeitsberatung EcoAct in einer umfassenden Vergleichsstudie ermittelt. In ihrem „Business Climate Performance Report 2018“ hebt EcoAct hervor, dass Veolia sich mit seiner ganzheitlichen Klimastrategie zu einem Branchenführer mit offensiven CO₂-Reduktionsplänen, einer ausgezeichneten Beschaffungspolitik und einem strengen Lieferantenüberwachungssystem entwickelt hat.

EcoAct hat Unternehmen aus verschiedenen Börsenindizes bewertet, darunter der DOW 30, anhand von 79 Beurteilungskriterien in vier Bereichen bewertet: Messung und Reporting, Strategie und Governance, Ziele und CO₂-Verringerung sowie Engagement und Innovation.

In der Praxis wird die Leistungsstärke von Veolia beim Klimaschutz zum Beispiel an der effektiven Verwertung von Klärschlamm veranschaulicht, die eine spürbare Einsparung von CO₂-Emissionen ermöglicht.

Mehr unter: www.veolia.com/en

Klimagipfel COP25: Veolia startet CO2-Challenge Team

Anlässlich des derzeitigen Klimagipfels in Madrid hat Veolia außerdem eine digitale Kampagne gestartet, in der alle eingeladen werden, sich dem "CO2-Challenge-Team" anzuschließen, um den Klimawandel zu bekämpfen. Denn jeder einzelne kann etwas tun, um die CO2-Emissionen zu reduzieren, die globale Erwärmung zu begrenzen und den Planeten für uns und zukünftige Generationen zu bewahren.

Über einen Zeitraum von mehreren Wochen können Internetnutzer mit Online-Taschenrechnern die Lösungen von Veolia entdecken und die Auswirkungen vorbildlichen Verhaltens auf das Klima messen. Ein Chatbot wird auch auf Facebook verfügbar sein, um ein besseres Verständnis für die Umwelt-, Wasser- und Abfallproblematik zu erhalten und um herauszufinden, wie wir umweltfreundlich gegen die globale Erwärmung vorgehen können.

Mehr darüber auf dem Twitter-Kanal von Veolia Deutschland oder Veolias internationalem Twitter-Kanal 

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Andreas Montag

Andreas Montag

Pressekontakt Leiter Kommunikation / Marketing Veolia Deutschland
Diana Viets

Diana Viets

Pressekontakt Geschäftsbereich Entsorgung +49 (0)40 78 101 844
Tina Stroisch

Tina Stroisch

Pressekontakt Geschäftsbereich Wasser +49 (0)341 241 76 582
Anke-Kathrin Bartkiewicz

Anke-Kathrin Bartkiewicz

Pressekontakt Geschäftsbereich Energie +49 (0)531 383 35 25
Tobias Jungke

Tobias Jungke

Pressekontakt Veolia Water Technologies +49 (0)5141 803-562
Sylke Freudenthal

Sylke Freudenthal

Pressekontakt Beauftragte für nachhaltige Entwicklung von Veolia Deutschland +49 (0)30 206 29 56 70
Veolia Deutschland
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Deutschland