Newsroom

Nachrichten rund um die Kreislaufwirtschaft

Sie möchten sich über nachhaltiges Ressourcenmanagement informieren? Hier finden Sie einen Überblick über Pressemitteilungen, News und Bilder von Veolia Deutschland. Erfahren Sie, wo Sie uns treffen können oder sprechen Sie uns direkt an!

Veolia Deutschland folgen

Julien Mounier wird Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf

Pressemitteilung   •   Jul 20, 2020 15:58 CEST

Julien Mounier verlässt auf eigenen Wunsch die BS Energy-Gruppe, um zum 1. Januar 2021 die Position des Vorstandsvorsitzenden bei den Stadtwerken Düsseldorf zu übernehmen.

Der 42-Jährige gehört seit 2005 der BS Energy-Gruppe an. Seit acht Jahren ist er Mitglied des Vorstands von BS Energy, seit 2017 BS Energy-Vorstandsvorsitzender. Zudem ist er seit 2015 Mitglied der Geschäftsführung der Veolia Deutschland GmbH, Berlin.

Matthias Harms, Vorsitzender der Geschäftsführung des BS Energy-Mehrheitsgesellschafters Veolia betont: „Julien Mounier hat BS Energy in einer herausfordernden Phase geführt und gestaltet. Er hat die strategische Weiterentwicklung von BS Energy zu einem innovativen und nachhaltigen Dienstleister gefördert und die Energiewende für Braunschweig aktiv vorangetrieben. Dafür danke ich sehr herzlich."

Oberbürgermeister und BS Energy-Aufsichtsratsvorsitzender Ulrich Markurth: „Julien Mounier ist für BS Energy, Braunschweig und die Region ein „Motor“ für eine moderne Stadtentwicklung. Ich danke ihm sehr für die geleistete Arbeit, bedauere seinen Weggang und wünsche ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute."

Die Veolia Gruppe ist der weltweite Maßstab für optimiertes Ressourcenmanagement. Mit fast 179 000 Beschäftigten auf allen fünf Kontinenten plant und implementiert die Veolia-Gruppe Lösungen für die Bereiche Wasser-, Abfall- und Energiemanagement im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung der Kommunen und der Wirtschaft. Mit ihren drei sich ergänzenden Tätigkeitsfeldern sorgt sie für einen verbesserten Zugang zu Ressourcen, ihren Schutz und ihre Erneuerung. 2019 stellte die Veolia-Gruppe weltweit die Trinkwasserversorgung von 98 Millionen Menschen und die Abwasserentsorgung für 67 Millionen Menschen sicher, erzeugte fast 45 Millionen MWh Energie und verwertete 50 Millionen Tonnen Abfälle. Der konsolidierte Jahresumsatz von Veolia Environnement (Paris Euronext: VIE) betrug 2019 27,19 Milliarden Euro. www.veolia.com

In Deutschland arbeiten bei Veolia und seinen Beteiligungsgesellschaften etwa 12 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den rund 300 Standorten. In Partnerschaften mit Kommunen sind sie für mehr als 13 Millionen Menschen tätig. Hinzu kommen maßgeschneiderte Dienstleistungen für Privat- und Gewerbekunden, Handels- und Industriebetriebe. In seinen drei Geschäftsbereichen erwirtschaftete Veolia in Deutschland 2019 einen Jahresumsatz von 1,88 Milliarden Euro.

Besuchen Sie uns auf www.veolia.de oder folgen Sie uns auf Twitter.

BS|ENERGY ist ein Tochterunternehmen der Stadt Braunschweig (25,1%), der Veolia Deutschland GmbH (50,1%) und der Thüga AG (24,8%). Das Unternehmen ist Grundversorger in Braunschweig und Eigentümer der Leitungsnetze (Strom, Gas, Wasser, Wärme, Glasfaser). Neben Energie und Wasser bietet die BS|ENERGY Gruppe Dienstleistungen in den Bereichen Abwasser, Straßenbeleuchtung und Infrastruktur an. BS|ENERGY erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von ca. 644 Mio. Euro. Die größten Beteiligungen sind BS|NETZ (Netzbetreiber) und SE|BS (Stadtentwässerung). Die BS|ENERGY Gruppe beschäftigt ca. 1.200 Mitarbeiter und Auszubildende. www.bs-energy.de 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument