Direkt zum Inhalt springen
Neue Azubis von links Meier, Weikert, Ebel
Neue Azubis von links Meier, Weikert, Ebel

News -

Die letzten Auszubildenden ziehen im Lückenweg ein und bald wieder aus

Seit dem 01.09. haben sich drei neue kaufmännische Auszubildende bei Veolia Water Technologies in Altencelle nun eingearbeitet. Doch schon bald zieht der gesamte Standort in ein neues Gebäude. Der Umzug ist in vollem Gang, die Vorfreude groß.

Zum Ausbildungsstart 2022 stehen die drei kaufmännischen Auszubildenden Luca Meier, Sina Weikert und Claas Ebel vor einer ganz besonderen Herausforderung: Gemeinsam starten sie ihre Ausbildung zum Industriekaufmann und zur Industriekauffrau mitten in den Umzugsvorbereitungen des Unternehmens. Neben den gewöhnlichen Prozessen und Abläufen in den Abteilungen ist es auch eine hervorragende Gelegenheit, jede Menge Standortgeschichte des Unternehmens kennenzulernen.

Holger Reimers, Personalleiter bei Veolia Water Technologies: “Als Nachfolgerin der bedeutenden Berkefeld Filter GmbH, sind wir seit 1978 am Standort im Lückenweg 5 in Altencelle zuhause. Viele Menschen aus Celle und Umgebung verbinden einen Großteil ihres Arbeitslebens mit diesem Gebäude und den Produktionshallen. Da kommt sehr viel Geschichte zusammen, nicht nur aus der Welt der Wasseraufbereitung, sondern auch viel Persönliches.”

Bei einem Umzug dieser Größenordnung ist viel Logistik und Planung entscheidend. So sind aktuell alle Abteilungen im Lückenweg noch stark mit der Organisation und dem Aufräumen ihrer alten Büros beschäftigt, parallel laufen die Vorbereitungen für die neuen Räumlichkeiten bereits auf Hochtouren. Noch Ende des Jahres werden alle Mitarbeitenden dann am neuen Standort in der Speicherstraße 14 A arbeiten und damit nicht nur näher an Celles Innenstadt heranrücken, sondern als Wasserexpert:innen passend direkt an der Aller beheimatet sein. Bis es soweit ist, werden auch die neuen Azubis weiterhin tatkräftig unterstützen.

Sina Weikert findet: “Es ist schon ein ziemlich komisches Gefühl zu wissen, dass man die letzte Generation ist, die diesen Standort noch kennengelernt hat, da wir gerade erst mit der Ausbildung angefangen haben. Allerdings freuen wir uns alle riesig auf die neuen und modernen Büros direkt in der Kernstadt.”


Die nächste Generation junger Menschen wird ihre Ausbildung dann im August 2023 in der Speicherstraße starten. Die Bewerbungen für die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) und zum technischen Produktdesigner (m/w/d) können gerne bereits eingereicht werden. Bewerbungen an: personal.celle@veolia.com

Links

Themen

Kategorien

Regionen

Pressekontakt

Tobias Jungke

Tobias Jungke

Pressekontakt Veolia Water Technologies +49 (0)5141 803-562

Zugehörige Meldungen

Veolia Deutschland
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Deutschland