Direkt zum Inhalt springen
E-Waste World Conference & Expo 2021

E-Waste World Conference & Expo 2021

Termin 30. November 2021 – 1. Dezember 2021

Ort Messe Frankfurt - Forum, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

In diesem Jahr nimmt EIT RawMaterials in Zusammenarbeit mit seinen Partnern FLAXRES, ROSI und Veolia an der E-Waste World Conference & Expo 2021 teil, die am 30. November und 1. Dezember 2021 in Frankfurt stattfinden wird. 

Auf der E-Waste World treffen sich Recycling-Unternehmen, deren gemeinsame Vision es ist, den Kreislauf des globalen Elektroschrotts zu schließen. An der Konferenz nehmen weltweit anerkannte Experten teil, um zentrale Herausforderungen, wie das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien aus der E-Mobilität, Photovoltaikmodule, IdD, 5G und vieles mehr zu diskutieren. 2019 begrüßte die Konferenz über 1 000 Teilnehmende, darunter Hersteller und Zulieferer, Recyclingunternehmen, Forschende und Hochschulen, politische Entscheidungstragende, NGOs und Forschungseinrichtungen.

Der Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft ist bei den Bemühungen, unsere Abhängigkeit von Rohstoffen zu reduzieren und nachhaltiges Wachstum zu generieren, unverzichtbar. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Lösungen zu entwickeln, die durch eine ressourceneffiziente Verarbeitung Materialkreisläufe schließen und die Materialien so lange wie möglich im Umlauf halten. Dabei wird Veolia vom Innovationspartner EIT RawMaterials bei neuen Herangehensweisen bei der Produktgestaltung, die den Kreislauf, das Recycling sowie Wiederverwendung, Reparieren und Wiederaufbereitung berücksichtigen, begleitet.

Treffen Sie EIT RawMaterials und seine Partner FLAXRES, ROSI und Veolia, die eine nachhaltige Lösung für die Wertschöpfungskette bei der Rückgewinnung hochwertiger PV-Module vorstellen: Ziel des ReProSolar-Innovationsprojekts ist es, ein hocheffizientes und dediziertes Verfahren im industriellen Maßstab für das Recycling ausgedienter PV-Module durch den Einsatz innovativer Technologien aufzuzeigen.

Besuchen Sie uns auf der E-Waste World Conference & Expo 2021 am Stand 203 und diskutieren Sie mit uns über nachhaltige Lösungen für eine global wettbewerbsfähige und widerstandsfähige Zukunft Europas.

Themen

Tags

Pressekontakt

Kim Laura Götz

Kim Laura Götz

Veolia Deutschland +49 (0)40 78101 836

Zugehörige Stories

Veolia Deutschland
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Deutschland